Valentinstag Geschenke 2017

Valentinstag in Wien

Wer einen besonders schönen Valentinstag erleben möchte, verbringt diesen in Wien. Die Hauptstadt von Österreich ist zwar nicht Paris, aber hat doch einige romantische Plätze zu bieten. Es müssen nicht zwangsläufig die teuersten Touristenattraktionen sein. Vor allem nicht, wenn es sich um Restaurants handelt. Dennoch ist alles offen. Von günstig bis Luxuriös findet jeder seine Location für den vielleicht schönsten Valentinstag in nächster Zeit. Viel Spaß beim Planen.

Tolle Valentinstag Geschenke 2015
Candle Light Dinner für Zwei zum Valentinstag 2016 Candle Light Dinner für Zwei zum Valentinstag 2016
Einfach nur einen Ort auswählen und ein romantisches Candle-Light-Dinner bestellen. Sie kümmern sich um nichts und können einfach genießen! Exklusiv erhältlich an 97 Orten in Deutschland.

Preis: ab 64.90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pünktliche Lieferung: 1 bis 3 Werktage
Überraschungseffekt:5 von 5 Sternen!

  • Tipp 1: In den Luxus Hotels speisen

Manche Hotels bieten spezielle Valentinsmenüs an. Andere nicht, aber romantisch ist es trotzdem. Ob Ritz, Hyatt oder Hotel Sacher. Wer viel Geld am Valentinstag ausgeben möchte, kann das ohne Probleme tun. Tipp: Nachmittags ist es im Cafe Sacher zwar nicht so gemütlich, weil immer ein großer Andrang ist. Aber um rund 5 Euro gibt es leckeren Kaffee. Ein wenig Luxus für wenig Geld. Auch die berühmte Sachertorte ist dort zu haben.

valentinstag-wien

  • Tipp 2: Eine romantische Bootsfahrt unternehmen

Auch im Winter starten am Donaukanal zahlreiche Boote, die Rundfahrten anbieten. Beispielsweise die große oder kleine Donaurundfahrt. Je nach Wunsch dauern diese 1,5 – 5 Stunden. Fast jedes Jahr werden spezielle Valentinsfahrten angeboten, wo Pärchen eine romantische Donaufahrt genießen können. Mit Speis und Trank inklusive. Tipp: Unbedingt vorab reservieren, weil diese speziellen Themenfahrten oft Tage vorher ausgebucht sind.

wien-romantisch-valentinstag

  • Tipp 3: Gemütlich Essen im Prater und eine Fahrt mit dem Riesenrad

Im Prater gibt es einige Lokale, empfehlenswert ist das Schweizerhaus, wo es leckere Hausmannskost gibt. Danach eine Runde im Prater und der Abend ist perfekt. Nach einem Lebkuchenherz oder Plüschtier muss niemand lange suchen. Danach geht es direkt ins Riesenrad, wo man ganz Wien von oben betrachten kann. Romantik pur. Wer es lustiger haben möchte, kann direkt vom Prater ins Madame Tussauds springen, welches sich auch dort befindet.

wiener-prater

  • Tipp 4: Einen romantischen Spaziergang durch die Innenstadt

Die Wiener Innenstadt ist romantisch. Vor allem abends, wenn es dunkel ist. Kleine Gassen, jede Menge Schaufenster und Lokale zum einkehren. Je nach Wetter lässt es sich in Wien stundenlang spazieren gehen. Ein Blick in den Stephansdom darf dabei nicht fehlen.

  • Tipp 5: Ein Dinner am Donauturm

Der Donauturm, auch ein Wahrzeichen von Wien, bietet meist ein Valentinsmenü an. Mit dem Aufzug geht es direkt in ein Restaurant, welches sich die ganze Zeit langsam dreht. So können Gäste, das schöne Wien von allen Seiten direkt beim Essen beobachten. Tipp: Es gibt Kombiangebote und Aktionen mit der Wien Card. Vorher Preise vergleichen, hilft beim Sparen. Zum Beispiel Schönbrunn, die Hofburg und Donauturm oder ähnliches. Wer mehrere Sehenswürdigkeiten besuchen will, sollte sich diese Möglichkeiten näher ansehen.

  • Tipp 6: Eine Fiakerfahrt durch die Innenstadt

Romantisch wird es bei einer Fiakerfahrt. Direkt mit der Kutsche durch Wien fahren, kostet zwar eine Menge Geld, ist aber wirklich eine romantische Erinnerung an solch einen speziellen Tag. Welche Frau wünscht sich nicht einen Prinzen, der ihr eine Kutschenfahrt spendiert? Wenn es an diesen Tagen zu kalt ist oder es schüttet ohne Ende, gibt es in Wien ferner die Möglichkeit auf einen Limousinenservice.

wien-fiaker

  • Tipp 7: Einen Tagesausflug in die Therme Wien

Am Rande von Wien befindet sich die neue Therme Wien. Dort gibt es alles, was ein Pärchen erwartet. Eine Grotte zum Kuscheln, Ruheräume und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Eine Reifenrutsche gefälligst? Zwischendurch lässt es sich wunderbar im Thermen Lokal speisen und dann geht’s weiter mit Chillen. Die Therme ist groß, sodass es einem nicht langweilig wird.

Wer nicht so viel bezahlen möchte, fährt am besten in die Therme Baden. 40 Minuten von Wien entfernt, fährt die Badner Bahn direkt nach Niederösterreich. Diese fährt in der Innenstadt weg und in Baden sind es nur 5 Minuten zu Fuß zur Therme. Tipp: Auch der Rest von Baden bei Wien ist sehenswert. Ob ein Casinobesuch oder ein leckerer Kaffee, hier kommt Romantik auf.

  • Tipp 8: Gemeinsam ein Museum besuchen oder in die Oper gehen

Wer mit seinem Liebsten ein Museum besuchen möchte, bekommt in Wien einige Möglichkeiten dazu. Zum Beispiel das Albertina, wo verschiedene Ausstellungen tagen. Ferner gibt es das Kunsthistorische Museum, das Technische und Naturhistorische Museum, wie auch viele andere kleine Events. Außerdem warten zahlreiche Opernvorstellungen auf Verliebte, die romantische Gefühle aufleben lassen.

staatsoper-wien

  • Tipp 9: Ins Kino gehen

Der Klassiker für Pärchen ist das Kino. Passend wie immer, spielt es an diesen Tagen meistens eine Schnulze, die sich keiner entgehen lassen möchte. Kinos bieten ferne spezielle Tickets am Valentinstag an. Eine Karte für zwei oder Kuschelsitzen plus gratis Popcorn. Es lohnt sich die Angebote zu vergleichen. Aber Achtung, für manche muss man vorab reservieren.

  • Tipp 10: Auf einer Party abshaken

So ziemlich alle Discotheken und Lokale bieten spezielle Valentinsveranstaltungen an. Vom berühmten U4 bis hin zur Pratersauna bleibt an diesem Abend kein Single alleine. Angebote gibt es nämlich für Paare und solche, die Suchen. Von Flirtseminaren bis Speed – Dating ist alles dabei. Nicht nur Romantik, sondern Flirtstimmung pur.

Tolle Valentinstag Geschenke 2015
Candle Light Dinner für Zwei zum Valentinstag 2016 Candle Light Dinner für Zwei zum Valentinstag 2016
Einfach nur einen Ort auswählen und ein romantisches Candle-Light-Dinner bestellen. Sie kümmern sich um nichts und können einfach genießen! Exklusiv erhältlich an 97 Orten in Deutschland.

Preis: ab 64.90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pünktliche Lieferung: 1 bis 3 Werktage
Überraschungseffekt:5 von 5 Sternen!

In Wien ist immer etwas los

Diese 10 Tipps sind die romantischen Unternehmungen die in Wien generell möglich sind. Natürlich gibt es noch viel mehr. Im Endeffekt kommt es immer auf das Wetter an. Liegt 2 m Schnee, ist ein Spaziergang im Stadtpark ebenso romantisch. Bei Starkregen eher weniger. Auch eine Fahrt auf den Kahlenberg ist eine gute Idee. Oben gibt es ein Cafehaus, mit tollem Ausblick auf Wien. Abends, wenn die Sterne funkeln, ist so ein Berg Romantik pur. Außer es gibt zu viele Wolken an diesem Tag, das wäre natürlich schade.

Niemand muss es an diesem Tag übertreiben. Generell geht es darum, dass man ihn gemeinsam verbringt. Nicht die Geschenke zählen, auch nicht der teure Ausflug. Manchmal kann ein romantischer Spaziergang am Donaukanal bereits wunderschön sein. Dieser kostet nichts und wer vorab die Getränke mitbringt, spart auch noch da. Zwar ist es im Winter nicht so warm, aber die gemeinsam Liebe erwärmt sowieso. Kreative Ideen müssen nicht teuer sein oder überhaupt etwas kosten. Wer liebt, versucht einfach das schönste daraus zu machen. Sodass der Tag und Abend unvergesslich bleibt. Niemand muss den Kommerz füttern, die Liebe bleibt trotzdem.