Valentinstag Geschenke 2017

Die Bedeutung der Blumen

Blumen haben seit jeher in allen Kulturen eine große Bedeutung. Nicht umsonst ist der Spruch „Lass Blumen sprechen“ nahezu jedem bekannt. Doch um mit einem Blumengeschenk auch ohne Wort eine Botschaft zu überbringen, ist es wichtig die Bedeutung der verschiedenen Blumensorten zu kennen.

rosen-blumenstrauss

Verschiedene Blumen zu unterschiedlichen Anlässen

Ein Blumenstrauß ist ein Geschenk, über das sich jeder freut. Blumen sind bei weitem nicht nur ein dekoratives Mitbringsel. Mit Blumen können Botschaften, Emotionen und Gefühle überbracht werden, ohne dass dafür ein Wort gesagt werden muss. Die Bedeutung der Blumen hat eine lange Tradition. Bereits in prähistorischen Kulturen wurden Blumen in der Bedeutung eines letzten Grußes oder als Ehrung der Verstorbenen als Grabbeigaben verwendet. In der Antike galten rote Rosen als ein Zeichen der Liebe. Bis heute haben viele Blumen eine ganz besondere Bedeutung. Um mit Blumen eine Botschaft ohne Worte zu übermitteln, ist es wichtig diese zu kennen.

Rote Rosen als ein Zeichen der Liebe

Die wohl bekannteste Bedeutung haben die Rosen. Sie gelten seit Jahrtausenden als ein Zeichen der Liebe und Zuneigung. Rote Rosen sind darüber hinaus auch als ein Zeichen der Leidenschaft bekannt. Die Bedeutung von Rosen und allen weiteren Blumen wird weltweit verstanden und kann auch mit der Farbe variieren. Stehen rote Rosen für entfachte Liebe und Leidenschaft, sind rosafarbene Rosen ein Symbol für die aufkeimende und junge Liebe, für Jugend und Schönheit.

rote-rosen

Welche Blumen sind sonst noch ein Zeichen der Liebe?

Rote Rosen gelten als der absolute Klassiker unter den Blumen, wenn es um das Thema Liebe geht. Das heißt jedoch nicht, dass rote Rosen die einzigen Symbole für Liebe und Zuneigung sind. So gilt auch die Tulpe manchmal als Zeichen der Liebe. Die Tulpe gehört generell zu den beliebtesten Blumen überhaupt. Daher muss sie nicht immer mit einer bestimmten Symbolik verbunden sein und gilt oftmals auch als neutrale Blume. Soll aber mit der Tulpe das Gefühl der Liebe ausgedrückt werden, müssen rote Tulpen gewählt werden. Je dunkler die Tulpe gefärbt ist, desto intensiver symbolisiert die Tulpe das Gefühl der Liebe. Ein Grund für die Beliebtheit der Tulpe ist die große Farbenvielfalt. Tulpen gibt es von Weiß bis zu einem ganz dunklen Rot in vielen Farbvarianten. Während die roten Tulpen für Liebe und Zuneigung stehen, symbolisieren rosafarbene Tulpen eine zarte und aufkeimende Liebe. Gelbe Tulpen verkörpern die Sonne und sind damit genau wie weiße Tulpen eher neutral. Orangefarbenen Tulpen können hingegen die Bedeutung der Faszination haben.

Weiße Lilien stehen für echte und reine Liebe. Eine weiße Lilie ist zudem ein Symbol für Reinheit, Jungfräulichkeit und Unschuld.

tulpen

Mit Blumen einfach mal danke sagen

Ein Blumenstrauß ist das klassische Geschenk, um Danke zu sagen. Doch dazu eignen sich nicht alle Blumen gleichermaßen. Die Gerbera ist traditionell eine Blume, mit der sich Zuneigung und Dank ausdrücken lässt. Während eine rote Rose als Zeichen der Liebe niemals an die hilfsbereite Nachbarin oder geliebte Oma verschenkt werden sollte, ist die Gerbera in diesen Fällen genau richtig. Auch Sonnenblumen sind die richtige Wahl, wenn mit Blumen „ich mag dich“ ausgedrückt werden soll. Soll jedoch wahre und leidenschaftliche Liebe durch Blumen symbolisiert werden, gibt es zu den roten Rosen keine wirkliche Alternative.

Bewunderung und Anerkennung zeigen

Mit verschiedenen Blumen können einem anderen Menschen die eigene Bewunderung und Anerkennung gezeigt werden. Orchideen werden gerne aufgrund ihrer Schönheit und verschenkt und genau dies ist auch die Bedeutung der Orchidee. In ihrer ursprünglichen und symbolischen Bedeutung zeigt sie die Bewunderung der Schönheit des oder der Beschenkten. Ranunkeln stehen für Anziehungskraft und Attraktivität und können mit der Bedeutung „Du bist ganz einmalig“ verschenkt werden. Strelitzien sind ebenfalls ein Symbol für Einzigartigkeit und sind in ihrer Exotik immer ein Kompliment an den Beschenkten.

Welche Blumen drücken Trauer, Hoffnung und Verschwiegenheit aus?

Die weiße Calla ist eine typische Blume der Trauerfloristik. Die weiße Variante steht für Unsterblichkeit und ist deshalb als guter Wunsch und letzter Gruß für den Verstorbenen in fast jedem Trauerkranz oder Trauergebinde zu finden. Callas gibt es jedoch auch in weiteren Farbvarianten. Dann haben sie die Bedeutung von Schönheit und Anerkennung.

callasFoto: Callas

Das Vergissmeinnicht trägt seine Bedeutung bereits im Namen. Es drückt zudem die Hoffnung auf Treue und Zusammengehörigkeit aus. Auch weiße Nelken symbolisieren Treue. Doch die Nelke ist eine Blume, die mit ihrer Farbe auch die Bedeutung wechselt. So steht die rote Nelke für Liebe und eine starke Leidenschaft. Vorsicht ist beim Verschenken gelber Nelken geboten, denn sie können auch eine Antipathie dem Beschenkten gegenüber symbolisieren.

Das Veilchen ist eine sehr dezente und zierliche Blume. Aus diesem Äußeren entwickelte sich auch die Bedeutung des Veilchens. Es steht für Verschwiegenheit und Bescheidenheit und kann auch als Bitte um Geduld aufgefasst werden.

Neutrale Blumen

Nicht immer soll mit einem Blumenstrauß Liebe, Zuneigung, Dank, Hoffnung oder Trauer ausgedrückt werden. Zu einem eher neutralen Anlass oder einfach nur so als kleine Aufmerksamkeit ohne tiefe Bedeutung eignen sich weiße oder gelbe Tulpen oder Narzissen und Osterglocken. Osterglocken werden häufig auch als „gelbe Narzissen“ bezeichnet, während unter der Bezeichnung Narzisse meist die weiße Variante angeboten wird. Weiße und gelbe Tulpen sowie weiße und gelbe Narzissen gelten als die typischen Frühlingsblumen. Insofern symbolisieren sie Frische, Freude und Glück. Sie haben jedoch keine spezifische Bedeutung in Bezug auf die beschenkte Person.

Ohne tiefe Bedeutung Blumen verschenken

Blumen sind immer ein passendes Geschenk oder Mitbringsel, doch nicht immer sollen sie von Liebe und Dank zeugen. Ein Blumenstrauß ist auch dann eine passende Aufmerksamkeit, wenn sich Überbringer und Empfänger persönlich nicht ganz so nahe stehen, oder wenn der Strauß bewusst keine tiefe Bedeutung symbolisieren soll. In diesen Fällen eignen sich bunte Sträuße aus verschiedenen Blumenarten hervorragend. Keinesfalls sollten rote Rosen verschenkt werden. Sie sind ein unmissverständliches Zeichen für Liebe und Leidenschaft und damit ein klassisches Blumengeschenk für verliebte Paare. Auch wenn die Bedeutung der Blumen nicht bekannt ist, ist es sinnvoll einen Strauß aus mehreren Blumenarten zusammenzustellen. Soll der Strauß nur aus einer Blumenart bestehen, eignen sich alle Sorten ohne tiefe Bedeutung wie etwa weiße oder gelbe Tulpen hervorragend. Blumen können zahlreiche Emotionen und Empfindungen symbolisieren. Auch wenn ein Blumenstrauß immer ein passendes Geschenk ist, sollte bei der Wahl der Blumen deren Bedeutung bedacht werden.